Taufe - Informationen

 

Wir gratulieren Ihnen ganz herzlich zur Geburt Ihres Kindes und freuen uns, dass Sie Ihr Kind taufen lassen!

 

Tauftermin:

  • In der Regel finden die Taufen entweder Samstag Nachmittag oder Sonntag direkt im Anschluss an die Heilige Messe statt
  • Den Termin und die Uhrzeit vereinbaren Sie mit Pfarrer Biernacki

 

Taufort:

Der Taufort ist normalerweise die Pfarrkirche "St. Nikolaus".

 

Taufgespräch:

Einen Termin für Ihr Taufgespräch vereinbaren Sie mit Pfarrer Biernacki

 

Taufanmeldung:

Das Anmeldeformular bringt Pfarrer Biernacki zum Taufgespräch mit. Da wir von beiden Elternteile die Unterschrift benötigen, müssen auch beide beim Gespräch anwesend sein.

 

Zur Taufanmeldung benötigen wir außerdem:

  • die Geburtsurkunde (wir erstellen dann eine Kopie für uns)
  • ggf. das Familienbuch (zum Eintragen der Taufe)

 

Taufpate:

Um das Patenamt bei der Taufe zu übernehmen, gelten folgende Voraussetzungen:

  • mindestens 16 Jahre alt
  • Taufe, Firmung
  • nicht Vater oder Mutter des Täuflings

 

Nichtkatholische Christen können grundsätzlich nicht Pate bei der Taufe werden. Diese können zusammen mit einem katholischen Paten nur als Taufzeuge zugelassen werden.