Kegeln am 20. April

Zuerst traf sich die Jugendgruppe um 18 Uhr in der Auerberghalle, um gemeinsam zu Kegeln. Dabei wurden verschiedene Spiele wie das Tannenbaum gespielt. Im Anschluss trafen sich die Älteren und spielten ebenfalls verschiedene Spiele, wie Abräumen, Tannenbaumspiel..... Es war für alle wieder ein schöner und lustiger Abend.

 

Raumputzen am 17. April

Um 19:30 Uhr trafen sich die Älteren, um gemeinsam den Landjugendraum zu putzen. Dabei hatten wir alle sehr viel Spaß, denn es wurde auch viel gelacht. Es dauerte drei Stunden, bis wir alles geputzt hatten.

 

Schminkkurs mit Annemarie Osterried am 13. April

Eine Veranstaltung nur für die älteren Landjugendlerinnen war der Schminkkurs abends um 20 Uhr im Lj-Raum. Mit Annemarie Osterried hatten wir eine kompetente Kursleiterin aus Bernbeuren organisiert, die hochwertige Produkte der Firma "Jafra" mitgebracht hat, um uns alle zu verschönern. Als Vorzeigeperson wurde Kathrin von Annemarie Schritt für Schritt geschminkt, während die anderen 8 Damen alles mit Spiegeln und Pinseln nachmachten. Mit Make up, Puder, Rouge, Lidschatten, Wimperntusche und Lippenstift erarbeiteten wir uns ein dezent geschminktes Gesicht und waren sehr begeistert von den Tipps und den vielen Farben, die zur Auswahl standen. Auch Christian schaute kurz vorbei, verließ das Ganze aber bald wieder. Das abschließende Handpeeling mit Proteinöl und Zucker hätte ihm aber auch sehr gut gefallen. Es war ein sehr lustiger Abend und wir bedanken uns nochmal bei Annemarie Osterried!

 

Übernachtung der Jugendgruppe im Pfarrstadel am 1. April

Die Jugendgruppe hatte sich wieder eine Übernachtung im Pfarrstadel gewünscht und so trafen wir uns um 20 Uhr im Pfarrstadel. Danach stellten Magdalena und Karin verschiedene Cocktails her, während die Jugendgruppe den Harlem Shake tanzte. Als sie die Cocktails fertig hatten, gingen alle hoch in den Landjugendraum. Dort aßen wir Ludwigs Geburtstagskuchen und tranken die Cocktails. Anschließend besprachen wir noch die 72 Stundenaktion. Am Abend spielte die Jugendgruppe auch noch verschiedene Spiele wie z.B. "Donauwelle", "Alle die wo...". Während Christian und Karin die Pizzabaguettes aufbackten schaute ein Teil einen Film an und der andere Teil schminkte sich gegenseitig. Am nächsten Tag frühstückten wir noch gemeinsam und räumten auf.

 

Osteressen im Pfarrstadel am 30. März

Nach der Ostermesse trafen sich noch 14 Landjugendler und Landjugendlerinnen zu einem gemeinsamen Osteressen mit geweihten Speisen wie z.B. Lämmchen, Zopf und Eier. Danach besprachen wir auch noch die 72 Stundenaktion und den Theaterausflug.

 

Filzen am 23. März

Gemeinsam trafen wir uns mit Martina an einigen Samstagnachmittagen, um  Ringe, Ketten und Schlüsselanhänger zu filzen. Wir filzten für uns und wollen auch einiges davon auf dem Kunsthandwerkermarkt verkaufen. Das Filzen machte uns sehr viel Spaß.

 

BDKJ-Kreisversammlung am 20. März

Die Kreisversammlung fand in der Regio Weilheim statt. Es waren insgesamt 5 Mitgliedsverbände anwesend. Themen waren die 72. Stundenaktion, die Orla, Jugendwallfahrt, etc… Außerdem fanden die Neuwahlen zum BDKJ-Vorstand statt. Unser  Christian wurde von der Versammlung in das achtköpfige Vorstandsteam gewählt.

 

Jugendgottesdienst am 16. Februar

Fasten - Der Versuchung widerstehen…

 
07333 Besuche07333 Besuche07333 Besuche07333 Besuche07333 Besuche

Nach oben